Jump to content
Blogger-Webmaster-Board

Search the Community

Showing results for tags 'drupal8'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Blogger-Kategorie
    • Blogger-Forum
    • Blogparaden-BlogTags
    • User Vorstellungen
    • Kooperationen
  • Apps-CMS-Kategorie
    • CMS-Linux-Forum
    • Bitbucket Server
    • Gitlab Server
    • Confluence Server
  • CMS-Dienstleistungen
    • Ich biete Dienstleistungen an
    • Ich suche nach Dienstleistungen
  • Technischer Support
    • Allgemeines Support Forum
    • Wordpress
    • Drupal Support
    • Joomla Support
    • TikiWiki Support
    • DokuWiki Support
    • Bluespice 3 Support
    • Bolt CMS Support

Blogs

  • CMS - Dienstleistungen - Linux Apps

Product Groups

  • Converted Subscriptions
  • Webseitenerstellung
  • Updates

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


About Me

Found 2 results

  1. Hallo Forumleser und Drupal 8 Admin! In diesem kurzen Tutorial zeige ich dir wie so ein Drupal 8 Blog mitunter via Konsole aktualisiert werden kann. Ich arbeite meistens via SSH, wenn ich mit ZIP-Paketen der OpenSource CMS arbeite, aber du kannst durchaus fast alles via SFTP erledigen. Drupal 8 Updates erscheinen mehrmals im Jahr und oft sind es Sicherheitsupdates, die du immer mitnehmen solltest. Nur du bist für die stabile und auch sichere Umgebung deines Webhostings verantwortlich, denn der Webhoster bietet dir nur Platz zum Hosten deiner Domains und Support. Update eines Drupal 8 CMS Dafür lädst du dir von https://drupal.org das frischeste Download-Paket herunter, entpackst es lokal und lädst alles bis auf die Datei .htaccess in den Root deiner D8-Installation wieder hoch. Bitte fertige vor dem Update, einmal MySQL und einmal FTP-Backups an, um auf Nummer sicher zu gehen, denn manchmal wird dir ein Update nicht gelingen. So sind meine langjährigen Drupal-Erfahrungen. Demnach also vorher alles backupen und erst dann lädst du neue Dateien sowie Verzeichnisse per FTP/SFTP zum Server hoch. Sei bitte auch vorher im Drupal 8 Backend eingeloggt, damit du im Falle eines Falles dennoch das Datenbank-Update machen kannst. Zu diesem gelangst du durch den Statusbericht im D8-Backend. Auch gilt es zu checken, ob deine Module/Themes aktuell sind. Ausserdem Updates der Übersetzungen sollten bei jeder neuen Drupal 8 Version nochmals selbst überprüft werden. Der Updater bei den Übersetzungen scannt das System selbst ab und wenn die Files veraltet sind, neue zur Verfügung stehen, dann wird es aktualisiert. Frischeste Drupal 8 Modul-Versionen findest du ebenfalls auf Drupal.org in den Projekten dort. Dort sollte man sich ab und an blicken lassen oder nur dann, wenn deine Module wieder Updates benötigen. So mache ich es immer. PHP-Encryption via SSH installieren Das ist meistens vor dem Datenbank-Update erforderlich, was dir der Installer auch im Browser anzeigen wird. Dazu kannst du dich via SSH einloggen und bist dann im Root deiner Drupal 8 Installation. Vor dort aus nimmst du die unteren SSH-Befehle zum Ausführen. php composer.phar self-update php composer.phar require defuse/php-encryption Damit installierst du die aller frischesten Abhängigkeiten und Bibliotheken mit der PHP-Encryption und schon versuchst du das Datenbank-Update noch einmal. Bisher wie ich das erfassen konnte, haute bei mir alles nach dieser Methode hin und wird auch bei dir klappen. Diese Sache ist halt zu beachten, wenn du Erfolg bei einem D8-Update haben willst. So sind meine Erfahrungen und ich nehme persönlich jedes auch nur so kleine Drupal-Update mit, um dem Webhosting und dem CMS selbst etwas Nützliches zu tun. Das wäre es an dieser Stelle und bei SSH-Fragen wende dich an mich oder du nimmst mein Drupal-Update-Service für 30 EUR/Update in Anspruch. Im Falle des Letzteren sende mir bitte eine Mail an alexanderliebrecht@internetblogger.de . by Alexander Liebrecht Internet Services
  2. Hi Forumleser, vom Drupal 8 CMS gab es ein neues Update, welches Wartung und Sicherheit bedeutete. Das Update habe ich unter https://drupal8blogger.de/de/drupal-8-6-10-wartungs-sicherheitsupdate-draussen beschrieben, was du dir ab sofort bei mir gerne ansehen kannst. Dieses Update installierte sich sehr gut und manche Sachen musst du beim Aktualisieren beachten. Schaue dir bitte meinen Blogpost an und du weisst mehr darüber. Du musst eben neue Dateien/Verzeichnisse über die alten Dateien/Verzeichnisse im FTP-Account hochladen. Danach machst du unter /update.php das Datenbank-Update. Bitte vor all dem sich im Backend als Admin einloggen, damit das DB-Update erfolgen kann. Auch müssen oft Themes/Module/Übersetzungen upgedatet werden, was du dir im Statusbericht mal anschauen kannst. Das kannst du alles überprüfen und so wird das Drupal 8 Update gemacht. Dir wünsche ich Erfolg dabei!!
×
×
  • Create New...

Important Information